Film in Berlin / 26. Iun 2014
Data: Tuesday, June 10 @ 13:41:49 CEST
Subiect: Divertisment




ROXANNE
Regie: VALENTIN HOTEA



Spectacol anuntat de: INSTITUTUL CULTURAL ROMAN BERLIN


Berlin
Joi 26. 06. 2014 ora 18:00


fsk Kino
Segitzdamm 2, 10969 Berlin
http://home.snafu.de/fsk-kino/fsk/fsk.htm


„New Romanian Films" stellt eine Reihe von Filmvorführungen dar, die ein Treffen zwischen rumänischen Regisseuren und dem deutschen Publikum ermöglichen. Die Reihe wird im Juni mit der Vorführung des Filmes „Roxanne“, in der Regie von Valentin Hotea fortgesetzt. Tavi ist Ende 30 und lebt in Bukarest. Als er Einsicht in seine Securitate-Akte nimmt, erfährt er, dass seine Ex-Freundin Roxanne ein Kind erwartete – damals, als sie gerade getrennt waren, vor zwanzig Jahren. Ob er der Vater ihres erwachsenen Sohnes ist? Realistische Inszenierung über den Einfluss des Politischen auf das Private. Valentin Hotea hat Regie in Bukarest studiert und drehte bis 1995 eine Reihe von Kurzfilmen, darunter „Unde mergi tu, mielule?" (1990), „Şi ce dacă?” (1992), „Meditaţia” (1994), sowie zwei Dokus - „D'ale Bucureştilor” (1995), „Lucy Castle-Hotea” (1996). Zwischen 2006 und 2008 war er im TV-Bereich tätig. „Roxanne“ ist sein Spielfilmdebüt. „Roxanne“, Regie: Valentin Hotea Rumänien, 2013, 97 Min., mit Diana Dumbravă, Şerban Pavlu Vorführung in Originalsprache mit englischen Untertiteln Eintritt frei für Schüler und Studenten.





Acest articol este trimis de Tineri romani in Germania
http://www.ro-de.org

URLul pentru acest articol este:
http://www.ro-de.org/modules.php?name=News&file=article&sid=654